Bitte beachten: Wir machen Weihnachtsferien. Letzter Versandtag ist der 20.12.2019. Vorkassen müssen bis zum 18.12.2019 bei uns eingehen, damit wir sie noch vor Weihnachten versenden können. Alle Aufträge zwischen dem 21.12.2019 und 05.01.2020 werden am 05.01.2020 bearbeitet. Auf diesem Wege danken wir Ihnen herzlich für die gute Zusammenarbeit, wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Entfernen der Extensions

Entfernen der Extensions

Entfernen der Extensions Haarverlängerung - Anleitung

 

Haarverlängerung selber machen

 

Du träumst schon länger von langen und fülligen Haar?

Zum Ablösen der Tape Extensions und Skin Wefts vom Eigenhaar benötigst du einen Entferner. Hierfür verwende einen Remover / Löser um das Tapeband oder den Kleber zu lösen. Nachdem das Tapeband oder der Kleber vom Haar gelöst ist, solltest du eventuelle Klebereste am Eigenhaar mit einem Intensiv Shampoo oder Reinigungsshampoo beseitigen und damit das Haar entfetten. Somit wird das Eigenhaar auf die Haarverlängerung vorbereitet. Damit neues Tapeband oder Kleber wieder dauerhaft an den Extensions hält ist das Entfetten der Eigenhaare sehr wichtig, damit sich diese nicht wieder ablösen.

Anwendung

Entferne das alte Tapeband oder den Kleber. Reinige den Haar Rand, an dem das Tapeband oder der Kleber befestigt werden soll, mit Alkohol oder einem Remover. Anschließend kannst du neues Tapeband oder Kleber an dem Haar Rand der Extensions befestigen und die Haarsträhnen wiederverwenden.

  • Gebe von oben ausreichend Löser/Remover auf die obere Kante der Tape Extensions Strähne. Am besten so, dass der Remover gut auf der Haarsträhne zwischen den Tape Extensions Strähnen einwirken kann. Massiere ihn ein.
  • Öffne vorsichtig und von oben mit dem Stil eines Kammes das "Sandwich" leicht und sprühen noch einmal ein bisschen Löser / Remover darauf. Lasse es zirka eine halbe Minute einwirken.
  • Ziehe die Tape Extensions Strähnen mit deinen Fingernagel oder einem Stilkamm in der Mitte beginnend und von oben auseinander. Wichtig ist, dass du nicht von der Seite wie bei der Entfernung eines Pflasters oder dergleichen anreißen, sondern von oben nach unten vorsichtig ziehen, da die Strähnen ansonsten reißen können!
  • Entferne die Haarteile Stück für Stück, bis die gesamte Haarverlängerung mit dem Remover durchgearbeitet ist.
  • Massiere den Remover in eventuell zurückgebliebene Reste ein.
  • Die Tape Extensions und Skin Wefts sind wiederverwendbar. Entferne die restlichen Klebestreifen/Klebestellen von den Tape Extensions.Zum leichteren entfernen, gebe etwas Löser / Remover darauf. Die Tape Extensions mit lauwarmen Wasser abspülen, um restliche Remover Rückstände zu entfernen.

Tape Extensions und Skin Wefts kannst du mit einen speziellen Tapeband wiederverwenden. Wir empfehlen dir das Band von Supertape oder Bondingtape. (erhältlich bei uns im Shop). Das Band der Tape Extensions oder Skin Wefts muss vollständig entfettet und trocken sein, da sonst die Gefahr besteht, dass das Tapeband nicht hält. Klebe von den Tapeband Streifen auf die glatten Stellen wo vorher das angebrachte Tapeband war. Das Band kannst du einfach mit der Schere zerteilen. Tape Extensions wieder wie gewohnt einarbeiten.