Bitte beachten: Wir machen Weihnachtsferien. Letzter Versandtag ist der 20.12.2019. Vorkassen müssen bis zum 18.12.2019 bei uns eingehen, damit wir sie noch vor Weihnachten versenden können. Alle Aufträge zwischen dem 21.12.2019 und 05.01.2020 werden am 05.01.2020 bearbeitet. Auf diesem Wege danken wir Ihnen herzlich für die gute Zusammenarbeit, wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Was ist Remy Haar

Was ist Remy Haar

Was ist Remyhaar?

Unsere Haare wurden sorgfältig ausgewählt und schonend weiterverarbeitet. Bei unseren Extensions Echthaarsträhnen handelt es sich zu 100% echtes Indisches Remy Haar. Das heisst bei der Weiterverarbeitung wurde auf die natürliche Wuchsrichtung der einzelnen Haar geachtet. Wer preiswert seine Haare verlängern möchte, aber dennoch auf gute Qualität Wert legt, sollte zu indischem oder europäischen Echthaar greifen. Am beliebtesten sind die indischen Echthaare für Haarverlängerungen, wobei das indische Remy Haar eine noch bessere Haarqualität hat, wie das Nicht Remy Haar. Das Remy Haar besitzt eine intakte Schuppenschicht, sodass die Echthaare nicht ineinander verwirren oder verwickeln können. Bei "Remyhaar" wird nur das feinste und beste Echthaar (Menschenhaar) verwendet. Es ist teurer als "Nicht Remyhaar" wegen der hohen Qualität der Haare. Denn die einzelnen Haare werden sortiert und in eine Wuchsrichtung ausgerichtet. Es entstehen keine Verknotungen und Verfilzungen. Während des gesamten Herstellungsverfahren wird das Echthaar am Wurzelende fest gehalten. Remy Haar ist echtes Menschenhaar,bei dem die natürliche Schuppenschicht (Cuticula) komplett erhalten ist. Es gibt keine Silikonbeschichtung. Es ist also insgesamt eine sehr gute Qualität.

Warum Remyhaar?

Remy Haar verwendet man für Haarsträhnen, Haarverlängerungen, Haarverdichtungen, Haartressen und Haarersatz (Toupets). Die Schuppenschicht ist wichtig für das Haar, denn die Schuppen schützen das Haarinnere vor dem Austrocknen. Die intakten Schuppen machen das Haar glänzend und seidig. Wenn die Schuppenschicht aufgerauht ist wirkt das Haar stumpf und trocken. Liegen die Haare nicht in einer Wuchsrichtung,wie beim "Nicht Remy Haar", verknoten sich die Schuppen ineinander und das Haar verfilzt oder verwirrt. Hier helfen dann teure Pflegeprodukte. Manche "Nicht Remy Haare" besitzen einen Silikonmantel, damit das Haar nicht stumpf und trocken aussieht. Allerdings hält dieser Schutz nur einige Haarwäschen. "Nicht Remy Haar" ist sehr empfindlich, trocken, stumpf und benötigt sehr viel Pflege, die oftmals sehr teuer ist. Das "Remy Haar" ist weich und glänzt auch noch nach vielen Haarwäschen. Spezielle Pflegeprodukte sollten deshalb verwendet werden, damit die Schönheit lange erhalten bleibt. Das Remyhaar ist wiederverwendbar. Single Drawn oder Double Drawn? Single Drawn bedeutet, dass das Haar einen natürlichen Fall besitzt, bei Double-Drawan sind alle Haare gleich lang und enden in den Spitzen eher gerade.